IT-Leiter mittelständischer Unternehmen müssen oftmals vergeblich nach den richtigen IT-Mitarbeitern (intern) also auch IT-Dienstleistern (extern) suchen, denn der IT-Fachkräftemangel unterscheidet nicht zwischen interner oder externer Ressourcen. Natürlich gibt es Situationen wo explizit nach internen oder externen Ressourcen im Markt gesucht wird.

Der eine große Vorteil für ein Industrieunternehmen wie z.B. Maschinenbauer, Werkzeugbauer, Fahrzeugbauer oder auch Unternehmen aus der

Wissenstransfer und Teamwork machen den Unterschied.

Wissenstransfer und Teamwork machen den Unterschied.

Verpackungsindustrie auf einen externen IT-Experten, Softwareentwickler zurückzugreifen ist der Aspekt des Wissenstransfers.

Intelligente IT-Leiter aus dem produzierendem Gewerbe wissen, dass der Grad an Betriebsblindheit im Regelfall sehr schnell erreicht ist, wenn man über Jahre hinweg mit den immer gleichen IT-Kräften intern arbeitet, die wiederum keine echten Challenger sind.

Erfahrene CIO und IT-Bereichsleiter wissen, dass externe Softwareentwickler auf Expertenniveau nicht nur wertvolles Wissen mit ins bestehende Entwicklerteam bringen sondern auch bestehende Methoden und Strukturen in Frage stellen können, da sie über eine Vielzahl von Projekterfahrungen aus unterschiedlichsten Unternehmen mit sich führen.

Es kommt dann nicht selten vor, dass nur ein externen IT-Experte ein Team von 4 bis 5 internen Entwickler in ihrer Produktivität um ein Vielfaches hebelt.

„Man hat interne Scheuklappen, man macht irgendwas immer in der gleichen Weise und du findest natürlich super toll, wenn man das dann aber einen geeigneten externen Entwicklungspartner vergibt, hat dieser einen ganz anderen Blickwinkel drauf“.

Ich persönlich sehe genau an diesem Punkt den entscheidenden Unterschied zwischen neue Mitarbeiter, die man erstmal einstellen und schulen muss, die dann innerhalb des Unternehmens gedeihen und wachsen aber in der Regel in den gleichen vorgegebenen Schuhen ihre Stapfen machen, und die Beauftragung eines externen Entwicklungspaters mit entsprechender Expertise an dem der Auftraggeber aus der Industrie mit seinem IT-Team gedeihen und wachsen kann.

Man kann:

  1. diese Art von Experten viel schneller OnBoard, es fällt eine langwierige Lernkurve weg
  2. bringen diese Experten neue Ideen, Ansätze und führt häufig sogar zum Lernerfolg für beide Seiten.

✅Kontaktieren Sie jetzt Michael RAll – ihr Experte in Softwareentwicklung und Beratung für ein unverbindliches Gespräch zum Kennenlernen Ihrer aktuellen Herausforderungen!