Individuelle Softwareentwicklung exakt auf Ihre Wünsche zugeschnitten – kann das eine Standardsoftware nicht auch leisten?

Beide Varianten bieten dem produzierendem Unternehmen Vor- und Nachteile.

Welche Probleme lösen individuelle Softwareentwicklungen, die andere Lösungen nicht lösen können?

Thomas Klein Consulting-Berater Individualsoftware

Thomas Klein Consulting-Berater Individualsoftware

Die Anforderungen insbesondere für Industrieunternehmen steigern sind derartig radikal und schnell, dass Hersteller standardisierter Software häufig nicht mehr mitkommen.

Ein Beispiel dafür ist die enorme Datenflut, welche aktuell in einer Vielzahl von Firmen exponentiell ansteigt und auch künftig noch stärker über alle produzierenden KMU’s herfallen wird.

Vorprogrammierte Schnittstellen mancher Softwareanbieter sind dann aufgrund der Vielzahl an Datenquellen etwas überfordert. Die Daten müssen gesammelt, genormt und strukturiert werden, sodass daraus teilweise kritische Entscheidungen in der Logistik und Produktion gefällt werden können.

Die Digitalisierung im industriellen Umfeld beschleunigt sich enorm, dass spüre ich immer wieder in meinem Gespräch mit verantwortlichen Entscheidern aus Industrie und Handel.

Mehr Infos zum lösungsorientierten Schritt für Schritt Modell von Michael Rall